Deutschland besiegt die Ukraine mit 2:0

Im zweiten Spiel der Gruppe C schlug Weltmeister Deutschland am Ende verdient die ukrainische Nationalmannschaft mit 2:0. Torschützen der Partie waren Mustafi und Schweinsteiger.

Deutschland 2:0 Ukraine

Das DFB Team sichert sich den ersten Sieg im ersten Gruppenspiel für die deutsche Mannschaft. Zuvor fand bereits das erste Spiel der Gruppe C statt, in dem Polen sich mit 1:0 gegen Nordirland durchsetzen konnte. Als erstes Team setzte sich Deutschland mit zwei Toren Different bei der EM 2016 gegen seinen Gegner durch. Dabei schien das Spiel lange offen zu sein. Das 1:0 erzielte Mustafi nach perfekter Vorlage von Toni Kroos, der einen Freistoß in den Strafraum brachte. Im weiteren Spielverlauf ließen unter anderem Khedira und Özil sehr große Chancen liegen. Die späte Einwechslung von Bastian Schweinsteiger sollte zusätzliche Sicherheit in der Defensive geben. Stattdessen lief Schweinsteiger bei einem Konter über das ganze Spielfeld und veredelte sein Comeback mit dem verdienten 2:0 – welches gleichzeitig der Endstand der Partie war.

Deutschland 2:0 Ukraine

Spieler des Spiels: Toni Kroos

Tor(e): Mustafi, Schweinsteiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.