Vorläufiger EM-Kader steht fest

Fußball EM 2016 Frankreich

Bundestrainer verkündet vorläufigen EM-Kader für Frankreich

Joachim Löw hat den vorläufigen EM-Kader für die Fussball Europameisterschaft 2016 in Frankreich verkündet. Bis Ende März muss er aus den 27 auserwählten Spielern 23 Profis nominieren. Die Plätze für die EM sind heiß begehrt. Kapitän Schweinsteiger wurde trotz langer Verletzungszeit von Löw nomniert. Ob er zur EM fit sein wird, bleibt weiterhin offen. Der Bundestrainer zählt auch auf Neulinge, so wie auf Bayerns Kimmich. Der Verteidiger konnte bei den Bayern überzeugen, als er für verletzte Stammspieler während der Saison einspringen musste. Kimmich war im Vorjahr von RB Salzburg zu den Bayern gewechselt. Wer es alles in den vorläufigen Kader geschafft hat und sich auf die EM in Frankreich mit großer Wahrscheinlichkeit freuen kann, erfahrt ihr in der folgenden Auflistung.

Vorläufiger EM-Kader

Torhüter: Manuel Neuer, Bernd Leno, Marc-André ter Stegen

Abwehr: Jerome Boateng, Emre Can, Jonas Hector, Benedikt Höwedes, Mats Hummels, Shkodran Mustafi, Sebastian Rudy, Antonio Rüdiger

Mittelfeld: Karim Bellarabi, Julian Brandt, Julian Draxler, Mario Götze, Sami Khedira, Joshua Kimmich, Toni Kroos, Mesut Özil, Marco Reus, Leroy Sané, André Schürrle, Bastian Schweinsteiger, Julian Weigl

Sturm: Mario Gomez, Lukas Podolski, Thomas Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.