Alles zum EM Aus der Niederlande

Fußball

EM-Aus für die Niederlande

Die niederländische Nationalmannschaft ist am Boden zerstört.

Klaas-Jan Huntelaar läuft den Platz rauf und runter. Er ist frustriert über das EM Aus und vor allem ratlos. Robin van Persie schaut traurig nach unten und schüttelt den Kopf. Die Mannschaft muss jetzt realisieren, dass die Europameisterschaft 2016 in Frankreich für sie gelaufen ist.

Trotz allem zog die Mannschaft nach Schlusspfiff noch eine Runde durchs Stadion. Mit unsicheren Gesichtern schauen sie aufs Publikum, die mit Schweigen oder Applaus auf die Situation antworten.

Schwache Leistungen

Die Fans und das Publikum scheinen wahrzunehmen, dass das aktuelle Spielverhalten dem momentanen Leistungsvermögen der Mannschaft entspricht. Und das dieses ganz einfach nicht reich und das EM Aus eine Folge davon ist. Es klingt zwar hart und deprimierend, aber offenbar ist die Mannschaft zu besseren Leistungen zurzeit nicht in der Lage.

Bas Dost kritisiert die verlorenen Punkte und Spiele, denn die Qualität in der Mannschaft ist für ihn trotz allem immer sichtbar gewesen. Aber auf die Frage wo dann das Problem liegen würde, fällt auch ihm nichts ein. Die Mannschaft konnte einfach nicht das erbringen, was sie eigentlich hätten erbringen müssen.

Gemeine Presse

Die Presse aus den Niederlanden geht ziemlich frech mit der Mannschaft um. 2002 kam es das letzte Mal vor, dass die Qualifikation zur EM nicht klappte. Vor über einem Jahr wurde die Mannschaft noch zur drittbesten Nation der Welt und jetzt schaffen sie es nicht einmal sich zur EM zu qualifizieren.

„De Volkskrant“ schreibt, dass das Team aus den Niederlanden im Spiel demaskiert war und gerade zu mitleidserregend. So eine Mannschaft hätte für sie nichts beim Endturnier zu suchen.

In einem anderen Kommentar aus „De Telegraaf“ heißt es, dass die Mannschaft eine Blamage für das Land ist und sie sprachlos sind über den Einsturz des niederländischen Fußballs.

Die Fußball-Ikone Gary Lineker aus England postet, das die Niederlande zu Andorra geworden ist. Von überall wird starke Kritik gegen die Nationalmannschaft aus den Niederlanden aufgestellt.

Ursachen

Ursachen für diesen Absturz innerhalb von weniger als zwei Jahren könnten im Verletzungspech liegen oder auch in den alten Leistungsträgern der Mannschaft. Sneijder, Robben, van Persie und Huntelaar sind alle zwischen 31 und 32 Jahre alt und stehen kurz davor von jungen und neuen Spielern abgelöst zu werden. Die würden dann auch zum Neuanfang der niederländischen Nationalmannschaft gehören, der im Moment auch mehr als nötig ist.

Blind soll trotz Neuanfang bleiben

04-33-34-648_640Bei diesem Neuanfang soll Trainer Danny Blind allerdings dabei bleiben, trotz des EM Aus für die Mannschaft. Denn den Direktor des niederländischen Fußballverbandes KNVB verbindet ein enges Treuebekenntnis mit Blind. Außerdem ist dieser erst im Sommer zu der Mannschaft gekommen, nachdem er den Ex-Trainer Guus Hiddink ablöste. Sie wollen gemeinsam mit Blind weiter machen und gleichzeitig neu beginnen.

Allerdings sagte er dieses aus nach dem EM Aus 2012, als der derzeitige Trainer Bert van Marwijk dann doch plötzlich die Mannschaft verließ.

Bis zum September 2016 bleibt ja noch ein wenig Zeit, aber dann beginnen die Spiele für die WM-Qualifikationen.

One Response to Alles zum EM Aus der Niederlande

  1. Sebästschen sagt:

    Einerseits freut man sich, dass Holland nicht bei der EM dabei ist, aber andererseits wären sie eine Bereicherung gewesen. Mit diesem Kader nicht dabei zu sein ist echt bitter. Genauso wie Ibrahimovic damals sagte: „Eine WM ohne mich ist es nicht wert zu schauen“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *