Matchday: Deutschland trifft auf die USA

Frauen WM 2015 in Kanada

Heute ist wieder Matchday bei der Frauen WM 2015 in Kanada. Besser gesagt, ist nach deutscher Zeit erst morgen Matchday. Um 1:00 Uhr deutscher Zeit wird die Partie zwischen Deutschland und der USA angepfiffen. Wo wird die Partie übertragen? Lohnt sich das Wachbleiben? Wer ist wirklich der Favorit?

Deutschland gegen die USA im FREE-TV

Ab 0:35 Uhr überträgt die ARD die Partie zwischen dem Weltrang Ersten und dem Zweiten. Die USA hat nach der Pleite im Finale 2011 gegen Japan wieder etwas gut zu machen. Der Titel soll her und dazu müssen die Amerikaner an den deutschen vorbei. Leicht wird die Aufgabe sicherlich nicht, denn auch Deutschland fiebert weiterhin am Titeltraum 2015. Die Partie beginnt um 1:00 Uhr MESZ und wird auf der ARD und auf Eurosport übertragen.

Lohnt sich das Wachbleiben? Und wie!

Spielplan Gruppen FIFA WM 2015 KanadaBereits gegen Franreich (Viertelfinale) sprach man in Deutschland von einem vorgezogenen Finale. In der Partie, in der Frankreich lange Zeit die Oberhand behielt, konnte sich Deutschland schlussendlich dank vieler Elfmeter retten. Im Spiel verwandelte Sasic einen Handelfmeter zum 1:1. Damit ging es in die Verlängerung und zum Elfmeterschießen. Alle trafen, bis Nadine Angerer den fünften Schuss der Franzosen abwehrte. Deutschland steht im Halbfinale und der Titeltraum lebt. Die USA gewann wenig souverän gegen China im Viertelfinale. Ein 1:0 Erfolg reichte, um nun auf Deutschland im Halbfinale zu treffen. Aufgrund der Zeitverschiebung zu Kanada (je nach Spielort/mind. 6 Stunden), beginnt die Partie erst um 1:00 Uhr. Solange ihr nicht zum DFB-Team gehört, steht morgen bereits wieder in aller frische Arbeit an. Das Wachbleiben lohnt sich jedoch! Platz eins der Weltrangliste trifft auf Platz 2.

Deutschland als Favorit?

Geht Deutschland, unter Silvia Neid geleitet, wirklich als Favorit in die heutige Partie? Die USA hatte es gegen China schwer ins geplante Spiel zu finden. Ein Tor reichte jedoch, um nun im Halbfinale zu stehen. Und dann wäre da noch Frankreich. Ein Spiel, an das sich alle Fans und Spieler auch noch in vielen Jahren erinnern werden können. Zur Halbzeit gab es die Highlights der ersten Hälfte. Hier wurden lediglich Chancen der Franzosen gezeigt. Ob ein Sieg im Elfmeter-Krimi Aufschwung gibt oder zu viel Kraft gekostet hat, erfahrt ihr ab 1:00 Uhr live im Fernsehen. Der Titeltraum lebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.