VfL Wolfsburg interessiert an Gil

VfL Wolfsburg interessiert an Gil

Die Brasilianer sind schnell und sind ganz besonders talentiert, wenn es um Fußball geht. Der Innenverteidiger Gil (27), der aktuell bei Carinthians Sao Paulo spielt, wurde von dem VfL Wolfsburg bereits ins Auge gefasst. Der Präsident der Corinthians, der seit dem 7. Februar in sein Amt eingeführt wurde, konnte Aussagen, dass es Gespräche gibt, jedoch noch keine genauen Verhandlungen.

Marktwert 7,5 Millionen Euro

Andreas 06/WIkimedia

Andreas 06/WIkimedia

Der brasilianische Spieler, der bereits in der brasilianischen Nationalmannschaft angetreten ist und viermal sein Können beweisen konnte, ist nur noch bis Ende 2015 bei den Corinthians unter Vertrag. Das bedeutet, dass Wolfsburg durchaus einen erfolgreichen Transfer durchführen könnte. Der Marktwert des Spielers beträgt aktuell 7,5 Millionen Euro. Laut der Lancenet will der Klub im Sommer sieben Millionen Euro Ablöse für den Spieler erhalten. Roberto de Andrade äußerte, das er über das Potenzial des Spielers Bescheid wisse, jedoch gibt es noch nichts Konkretes, wie er mitteilte.

Wolfsburg sucht nach guten Spielern

Naben Naldo und Robin Knoche benötigt der VfL weitere Verstärkung ab dem Sommer. Ein starker Innenverteidiger wird noch benötigt, um vielleicht in der kommenden Saison in der Champions League zu spielen und somit einer Dreifachbelastung standhalten zu können. Der Spieler Timm Klose erfüllt die Ansprüche des Teams leider nur selten oder gar nicht. Es bleibt infrage gestellt, ob sich Wolfsburg auf einen Spieler verlassen möchte, der in Europa weitestgehend unbekannt ist. Einige Brasilianer konnten in Wolfsburg bereits schon erfolgreich aufgenommen werden, die das Team durchaus vorangebracht haben. Beste Beispiele sind hierfür Naldo, Josué, Gefite. Allerdings konnte in der Abwehr einiges von Rodrigo Alvim und Réver gesehen werden, was als Fehlgriff bezeichnet werden kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.