Borussia Dortmund gegen TSG 1899 Hoffenheim

Borussia Dortmund gegen TSG 1899 Hoffenheim

© pixabay.com

Der 14. Spieltag der Bundesliga hat begonnen. Die erste Begegnung vom Freitag Abend heißt Borussia Dortmund gegen TSG 1899 Hoffenheim. In der 17. Minute erzielte Gündogan bereits  das 1:0 für die Dortmunder. Wie bereits berichtet sitzt Roman Weidenfeller bei der Partie auf der Bank [Info].

Borussia Dortmund gegen TSG 1899 Hoffenheim

Spielverlauf:

17. Spielminute

Borussia Dortmund 1:0 TSG 1899 Hoffenheim

Torschütze: Ilkay Gündogan
Torvorlage: Pierre Emerick Aubameyang

45. (+1) Spielminute

Halbzeitspause

Spielstand: BVB 1:0 TSG

46. Spielminute

Freistoßsituation für die TSG

Ereignis: Mats Hummels löst sich aus der Mauer und verhindert per Kopfabwehr den 1:1 Ausgleichstreffer

52. Spielminute

Nicht gegebener Treffer für Dortmund

Schiedsrichtergespann entscheidet fälschlicherweise auf Abseits

Nach einer Ecke von Schmelzer steigt Kehl am höchsten und legt per Kopf auf den heranstürmenden Pierre Emerick Aubameyang ab. Dieser erzielt per Kopf das vermutliche 2:0, welches jedoch nicht gezählt wird. Jürgen Klopp zieht es sofort zu dem vierten Assistenten an der Außenlinie

90. (+4) Spielminute

Spielende

Endergebnis: Borussia Dortmund 1:0 TSG 1899 Hoffenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.