EM Quali: Zypern 5 Andorra 0 – Efrem erzielt Hattrick

EM Quali: Zypern 5 Andorra 0

Foto: UEFA

Zypern 5 Andorra 0 – So lautet das Endergebnis der Partie vom Sonntag Abend. Zypern sichert sich somit den ersten Sieg bei der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich.

EM Quali: Zypern 5 Andorra 0

Mit einem 5:0 besiegt Zypern die Mannschaft von Andorra. Damit siegt Zypern das erste Mal bei der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich. Zvor gab es ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Andorra erhielt zwei gelbe Karten (Martinez, Pujol). Weitere Karten gab es in der Partie nicht. Efrem (Zypern) war Mann des Spiels. Mit einem Hattrick sorgte er für den deutlichen 5:0 Erfolg. In der 9. Minute erzielte Merkis den ersten Treffer der Partie. 22 Minuten später schlug Efrem das erste mal zu und erzielte das 2:0. Weitere 11 Minuten später (42. Spielminute) erzielte Efrem das 3:0. Mit dem 3:0 ging es dann in die Pause. Nach der Pause legte Efrem noch einmal nach und erzielte in der 60. Spielminute das 4:0 für Zypern. In der 78. Spielminute wurde Efrem dann ausgewechselt. Dann musste eben Christofi das 5:0 erzielen und damit für den Endstand sorgen.

Tor(e): Merkis, Efrem (3), Christofi

Endergebnis: Zypern 5:0 Andorra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.