Polen vs Deutschland EM Quali: Robert Lewandowski mit Torgarantie?

Polen vs Deutschland EM Quali

Bereits am kommenden Samstag trifft das Team von Joachim Löw gegen das Team von Adam Nawalka. Polen wird Gastgeber im Warschauer Nationalstadion sein. Ab 20:45 Uhr rollt der Ball im Spiel gegen den aktuellen Weltmeister. In insgesamt 18 Partien gab es 6 Unentschieden und 12 Niederlagen für das Team aus Polen. Deutschland verlor also bisher noch keine Partie gegen das Team von Nawalka. Aktuell führt Polen die Tabelle der Gruppe D mit drei Punkten und einem Torverhältnis von 7:0 an.

Robert Lewandowski mit Torgarantie?

In der letzten Saison holte sich Robert Lewandowski, damals noch im Trikot des BVB, mit 20 Treffern die Torjägerkanone. Seit dem Sommer spielt er nun für die Bayern. Es dauerte ein wenig, bis Lewandowski in Fahrt kam. Nach sieben Spieltagen kann Lewandowski mittlerweile 4 Tore und 2 Torvorlagen vorweisen. Nur Shinji Okazaki von Mainz 05 war bisher treffsicherer (5 BL-Tore). Lewandowskis Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor, bekam auch der Gegner aus Gibraltar beim ersten Gruppenspiel zu spüren. Dort traf Lewandowski insgesamt vier Mal für sein polnisches Nationalteam. Auch am vergangenen Wochenende zeigte Lewandowski mit einem Doppelpack gegen Hannover 96, wie gut er Fußball spielen kann. Ob das auch das deutsche Team zu spüren bekommt bleibt abzuwarten. Gegen Deutschland trifft er nicht nur gegen seine alten Kumpels aus Dortmund, sondern auch gleich gegen mehrere seiner Teamkollegen aus Bayern. Unter anderem Manuel Neuer wird wissen, wie Robert Lewandowski vorm Tor einzuschätzen ist. So leicht wie gegen Hannover oder Gibraltar wird es Lewandowski also nicht haben, das ist sicher.

Um 20:45 Uhr melden sich dann Florian König und Jens Lehmann live und in Farbe aus dem Warschauer Nationalstadion. Die Partie wird, wie alle anderen EM Qualifikationsspiele der Deutschen auch, auf RTL übertragen. Löw sprach von zwei wichtigen Spielen, die auf das deutsche Team zukommen. Wenn Deutschland nach den Partien gegen Polen und Irland mit neun Punkten die Tabelle der Gruppe D anführen wird, dann waren das zwei ganz wichtige Siege in Richtung Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.