EM Qualifikation: DFB Team am 11. und 14. Oktober am Start

EM Qualifikation

Polen – Deutschland

Am 09. Oktober ist es soweit und die zweite Runde der EM Qualifikation startet. Am 09. Oktober wird es unter anderem zu der Partie England vs. San Marino kommen. Deutschland spielt erst am 11. Oktober wieder. Zunächst wird das DFB Team auswärts antreten müssen. Um 20:45 Uhr beginnt das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Mannschaft von Polen.

Polen vs. Deutschland

Polen ist mit einem suveränen 7:0 gegen Gibraltar in die EM Qualifikation gestartet. Damit sind sie in der Tabelle vor Deutschland und Irland, die beide mit drei Punkten und einem Torverhältnis von 2:1 auf dem zweiten Platz liegen. Nun treffen Polen und Deutschland am Samstag den 11.10.2014, im Nationalstadion von Warschau aufeinander. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften in einem Freundschaftsspiel am 13.05.2014 aufeinander. Damals endetet die Partie in Hamburg mit einem torlosen Unentschieden. Auch bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland trafen die beiden Mannschaften aufeinander. Die Partie konnte das DFB Team für sich entscheiden. Auch bei der Europameisterschaft 2008 trafen die Vereine aufeinander. Die Partie endete im österreichischen Klagenfurt mit einem 2:0 zugunsten der deutschen Nationalmannschaft. Insgesamt trafen die Nationalmannschaften 18 mal aufeinander. Keine der Partien konnte Polen für sich entscheiden. Jedoch endeten die letzten beiden Partien mit einem Unentschieden. Polen gewann vier der letzten zehn Fußballspiele. Deutschland gewann insgesamt acht der letzten zehn Partien. In der Gruppenphase der WM in Braslien gab es ein 2:2 Unentschieden gegen Ghana. Vor dem 2:1 Sieg über Schottland, unterlag Deutschland jedoch Australien in einem Freundschaftsspiel mit 2:4. Nach dem Deutschlandspiel trifft Polen zunächst am Dienstag, den 14.10. auf Schottland. Einen Monat später am 14.11.2014 trifft Polen dann auf das Team von Georgien. Deutschland wird nach dem Auswärtsspiel in Polen, zwei Spiele in Folge zu Hause austragen. Am 14.10. trifft Deutschland auf Irland. Einen Monat später geht es dann gegen Gibraltar.

EM Qualifikationsspiele live im TV bei RTL

Auch die kommenden Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft werden vom Kölner Privatsender RTL im TV übertragen. Der Sender RTL sicherte sich erst im letzten Jahr die exklusiven Rechte für die EM Qualifikationsspiele. Damit wird kein weiteres Spiel auf den Sendern von ARD oder ZDF übertragen. Diese Sender werden in Zukunft jedoch weiterhin die Freundschaftsspiele der Nationalmannschaft übertragen.

Der Kommentator des Spiels ist wieder Marco Hagemann. Anpfiff der Partie im Warschauer Nationalstadion ist um 20:45 Uhr. Bereits um 20:00 Uhr meldet sich der Moderator Florian König mit dem TV Experten Jens Lehmann aus dem Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.